Skip to main content

Im folgenden Beitrag werde ich Ihnen erklären, warum es sich für Sie nicht lohnt, einen Räucherofen aus China zu kaufen. Außerdem erfahren Sie auch, wie sie diese Modelle erkennen und welcheKaufalternativen Sie haben.

 

Räucheröfen aus China sind nicht günstiger als Öfen aus Deutschland

Im Alltag sind Produkt aus China gar nicht mehr weg zu denken. Gerade während der Corona Pandemie wurde deutlich, dass wir in Deutschland kaum noch fähig sind, simple Produkte wie Masken in ausreichender Zahl selber herzustellen. Doch auch in unzähligen anderen Lebensbereichen, egal ob Elektrogeräte oder Haushaltsartikel, sieht es nicht besser aus. Die aus China importierte Ware kann fast immer günstiger weiterverkauft werden, als ähnliche Produkte die in Deutschland hergestellt wurden.

Die billigen Preise, die wir in Deutschland für „China Produkte“ bezahlen, sind nur dank günstiger Energiepreise / Rohstoffpreise und billiger Arbeitskräfte im Ausland möglich. Diese Preisdifferenz zu deutschen Artikeln gilt allerdings nur bei kleineren Produkten.

Prinzipiell können auch Räucheröfen in China wesentlich günstiger hergestellt werden als in Deutschland. Bei diesem Produkt ist allerdings die Größe das Problem, da alle Modelle fertig aufgebaut und verpackt werden müssen. Durch diese logistsichen Umstände, nehmen die Räucherofenkartoins sehr viel Platz in einem Container ein.

 

Im Jahr 2021 wurden bis zu 20 000 $ für eine 40 Fuss Container bezahlt.

 

Rechnet man mit ca 15 000 EUR ( von China nach Hamburg) für einen 40 Fuss Container, in den ca. 300 Räucheröfen ( mit ca 80 cm Höhe) passen, so zahlt man pro Räucherofen ca. 50 EUR – nur für den Vesand nach Deutschland.

Und diese Kosten gibt der Händler natürlich direkt an den Endkunden weiter.

 

Mit welchen Tricks schaffen es China Räucheröfen doch noch billiger in den Handel

Um diese unverhältnismäßigen Versandpreise auszugleichen, sparen die Hersteller in China vor allem an der Qualität des Materials. Damit die Kosten nicht zu hoch werden, werden große Räucherschränke nicht aus hochwertigem Edelstahl, sondern fast ausschließlich aus günstigerem verzinktem Stahlblech gefertigt.

Welche Unterschiede es zwischen verzinktem Stahlblech und Edelstahl gibt, erfahren Sie in diesem Infotext:

Material Unterschiede Stahlblech und Edelstahl

 

Wie erkennt man China Räucheröfen

Merkmale

  • Material wird oft nur als Stahlblech bezeichnet
  • sehr scharfkantig
  • keine Umverpackung um den Ofen (z.B. kein Styropor, um Platz im Container zu sparen)
  • Gleiches Produkt wird unter vielen verschiedenen Markennamen verkauft
  • Schlechte Scharniere sorgen für einen undichten Ofen

 

So werden die Räucheröfen eus China bei Amazon verkauft

China Räucherofen Marke – Rookoven

129,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen*In den Warenkorb
China Räucherofen Marke – Kynast

79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen*In den Warenkorb
China Räucherofen – Marke ACTIVA

129,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen*In den Warenkorb

 

Alternativen zu Räucherschränken aus China

 

Fazit:

Bei kleineren Räucheröfen wie Tischräucheröfen oder Räuchertonnen gibt es fast keine Alternativen mehr zur Ware aus China. Falls Sie sich aber für einen größeren Räucherofen interessieren, sind Sie mit einem Produkt aus Deutschland oder Europa besser bedient. Sie erhalten in diesem Fall nicht nur einen Artikel aus hochwertigerem Material, sondern auch einen Räucherofen der eine bessere Verarbeitung aufweist. Die deutschen bzw. europäischen Räucherschränke sind meist zwar doch noch etwas teurer als die chinesischen Modelle, dafür bezahlt man bei ihnen aber für Qualität und nicht für weite Transportwege.