Scampi

Zutaten
Frische Scampi
Räuchermehl nach Wahl (dazu z.B.: Rosmarin, Thymian)

Vorbereitung
Zunächst werden die Scampi gewaschen, geschält und anschließend vorsichtig trocken getupft.

Warm- bzw. Heißräuchern
Im Räucherofen werden die Scampi auf einen Rost gelegt (dieser wurde vorher mit durchlöcherter Alufolie bedeckt) und bei ca. 60°C etwa 6 bis 7 Minuten geräuchert.

Verzehr und Aufbewahrung
Die Scampi werden noch warm verzehrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

31 − 27 =