Räucherhaken

Je nachdem, ob Fisch oder Fleisch geräuchert wird, und abhängig von der Größe der Stücken, bieten sich verschiedenartige Haken an. Meist bestehen sie aus rostfreiem Edelstahl und sind an den Enden angespritzt, um das Auffädeln der Räucherware zu erleichtern.

 

raeucherhaken-deluxe2 Räucherhaken mit Dornen / „Krallenhaken“

Der klassische Räucherhaken mit zwei oder mehr Dornen zum Aufhängen ist ein Allroundtalent, dass sich für Fleisch, Wurst, Käse und auch Fisch eignet. Die zwei Spitzen halten insbesondere schwere Stücke sehr gut in Position. Eignet sich sowohl für Räucheröfen und -schränke als auch für die Räuchertonne.

 

 

 

raeucherhaken-profi

Flachhaken

Seltene aber sinnvolle Hakenvariante mit mehreren Einzelaufhängungen an einem Haken, um speziell bei Fischen platzsparend zu räuchern.

 

 

 

 

43_0

S-Haken

Dieser Fleischerhaken kommt ebenfalls beim Räuchern zu Anwendung. Er eignet sich vor allem für Fleisch und Wild, sowie generell für schweres Räuchergut.

 

 

 

 

 

422_0

Gedrehter Fischhaken

Diese Variante ist ein Standardzubehör beim Räuchern von Fischen. Der Fisch wird um das Rückrad eingedreht und so fixiert. Fischhaken gibt es in verschiedenen Längen, so z.B. auch für Aale die passende Halterung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

80 − = 78