Raeucherklaus hat geschrieben91 Artikel

Als leidenschaftlicher Räucherfreund stehe ich gerne für Anregungen und Fragen bereit! :-)

Wildschweinfleisch

Zutaten Fleisch aus einer/ mehreren Wildschweinkeule(n) 50g Meer- oder Pökelsalz 5g Zucker Kräuter und Gewürze nach Wahl Räuchermehl nach Wahl (dazu z.B.: Lorbeerblätter, Pfefferkörner) Vorbereitung Zunächst wird das Wildschweinfleisch mit einer trockenen Beize eingerieben. Das Mischungsverhältnis dieser Marinade sollte je 5g Zucker pro 50g Salz betragen. Durch die Zugabe von zerkleinerten Kräutern und Gewürzen nach…

Rehrückenfilet

Zutaten Rehrückenfilet(s) 50g Meer- oder Pökelsalz 50g Zucker Kräuter und Gewürze nach Wahl Räuchermehl nach Wahl (dazu z.B.: Pfefferkörner, Lorbeerblätter, Thymian, Rosmarin Wacholderbeeren) Vorbereitung Die Rehrückenfilets werden zunächst trocken mariniert. Für diese Beize werden je 50g Salz mit 50g Zucker vermengt. Zusätzlich können Kräuter und Gewürze wie Thymian oder Rosmarin zugegeben werden. Die Filets werden…

Rehkeule

Zutaten Rehfleisch von der Keule 50g Meer- oder Pökelsalz 5g Zucker Kräuter und Gewürze nach Wahl Räuchermehl nach Wahl (dazu z.B.: Pfefferkörner, Lorbeerblätter, Wacholderbeeren) Vorbereitung Das Rehfleisch muss zunächst von der Keule gelöst und mit einer trockenen Beize eingerieben werden. Das Mischungsverhältnis sollte dabei rund 5g Zucker pro 50g Salz betragen. Durch die Zugabe von…

Hirschfilet

Zutaten Hirschfilet(s) 50g Meer- oder Pökelsalz 50g Zucker Kräuter und Gewürze nach Wahl Räuchermehl nach Wahl (dazu z.B.: Rosmarin, Thymian, Lorbeerblätter) Vorbereitung Zunächst werden die Hirschfilets mariniert. Für die trockene Beize sollten je 50g Salz auch rund 50g Zucker dazugegeben werden. Durch die Zugabe von weiteren zerkleinerten Geschmacksträgern wie etwa Rosmarin, Thymian oder geriebenen Lorbeerblättern,…